AllgemeinStiftungen und Förderung des Ehrenamtes

+++ AUSSCHREIBUNG: MULTIPLIKATOR*INNEN-SCHULUNG ZU FLUCHT, MIGRATION & UMWELT +++

Angesichts starker rechter Strömungen, dichter Grenzen und weltweit steigender Ungleichheit ist eine Auseinandersetzung mit den Themen Migration, Asyl und Flucht und deren Ursachen dringlicher denn je. Da dies an Schulen und anderen Orten meist nicht oder unzureichend stattfindet, braucht es hierfür inhaltlich und didaktisch geschulte & engagierte Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungsschätzen.

Mit der Multi-Schulung Flucht qualifiziert die BUNDjugend NRW im dritten Durchgang junge Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen zu Themen wie Flucht, Migration und Umwelt. 2018 finden erstmals zwei Schulungen statt: Die Multi-Schulung Flucht ab April wird in Zusammenarbeit mit der GGUA Münster realisiert. Die Multi-Schulung Flucht ab Juni erfolgt in Kooperation mit dem IBZ Friedenshaus Bielefeld.
Beide Schulungen bieten sechs spannende Seminare, einen intensiven gemeinschaftlichen Lernprozess und die Möglichkeit im Anschluss daran im Team Workshops und Projekttage auf Honorarbasis zum Themenkomplex durchzuführen.

Weitere Informationen sowie Infovideos auf Arabisch, Dari, Englisch, Französisch, Russisch und Tigrinya unter www.bundjugend-nrw.de/multi-schulung-flucht

Die Bewerbungsphase beider Schulungen ist gestartet:

Online-Bewerbung
Multi-Schulung Flucht April – September: Bewerbungsfrist Sonntag, 04. März
Multi-Schulung Flucht Juni – November: Bewerbungsfrist Montag, 30. April

Be the first to like.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stiftungen und Förderung des Ehrenamtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.